Kalte Platten ! versch. Räucherfische

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Forellenfilets , geräuchert 500 Gramm
Pfeffermakrele 200 Gramm
Stremellachs heiß geräuchert 200 Gramm
Dornhai(Seeaal)/Schillerlocke 150 Gramm
Sardellenfilets gefüllt mit rotem Paprika und Gewürzgurke 10
Lollo Rossa 1
Petersilie kraus frisch etwas
Tomaten frisch , Schwarze Oliven mit Stein etwas
Sahne- Meerrettich 1 Tube

Zubereitung

Salat waschen und vorsichtig mit Küchenkrepp trocken tupfen ! Oliven in 6 Spalten vorsichtig vom Stein trennen ! Tomaten je nach Größe in 6 oder 4 Teile schneiden , entkernen in die Spitze am Stielende gerade schneiden , dann 1/3 einschneiden. ( Tomatenreiter). Das wären die Vorbereitungen ! Auf einer Platte Forellenfilets ( halbieren ) legen , Schnittseite oben . Lollo in Stücke zerteilen und auf den unteren Teil der Forellen legen , damit der Übergang gut aussieht ! Den Stremellachs an den Seiten legen , in der Mitte die Makrele ( Stücke ) anrichten . Wieder einen Übergang mit Salat legen , darauf die Schillerlocke legen ! Halbrund die Petersiliensträusschen legen. Die Sardellenröllchen arangieren ! Auf den Forellenhälften eine kleinen Strang Meerrettich spritzen , die Olivenspalte darauflegen und dann den Tomatenreiter auseinanderziehen und vorsichtig darauflegen ! Ich hoffe das Bild hilft bei der Umsetzung , Fragen beantworte ich natürlich gerne ! Ihr könnt natürlich auch anderen Fisch nehmen ! Wichtig sind nur ein wenig Geschick und Liebe zum Detail ! Ich habe diese Platten extra so gearbeitet, daß jede Hausfrau es nacharbeiten kann !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Platten ! versch. Räucherfische“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Platten ! versch. Räucherfische“