Magic Paprikasoup

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten rot 1 Stk.
Paprikaschoten grün 1 Stk.
Paprikaschoten gelb 1 Stk.
Zwiebel 1 gross
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butterschmalz 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 750 ml
Chilipulver 1 TL
Schweinemett 300 gr.
Eigelb 1 Stk.
Semmelbrösel 3 EL
Petersilie 1 Bund
Paprikaschoten gelb 4 Stk.
Salz 1 Prise
Petersilie 1 Msp

Zubereitung

1.Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und quer in Ringe teilen. Knoblauch pellen und pressen.

2.Butterschmalz in einem Suppentopf erhitzen. Tomatenmark einrühren. Zwiebel, Knoblauch und Paprikaschoten anschwitzen. Mit Chilipulver und Salz würzen. Brühe angießen und alles ca. 15 Minuten köcheln.

3.Für die Einlage der Fleischklößchen das Mett mit Eigelb und Semmelbröseln vermengen und 4 kleine Klößchen (á ca. 3 cm Durchmesser) formen. Im übrigen Butterschmalz goldbraun braten. Von den 4 gelben Paprikaschote den Boden entfernen und aushöhlen.

4.Anrichten: Die Suppe mit Klößchen in die gelbe Paprika füllen und den Suppenteller als Deckel oben drauf setzen. Durch die warme Suppe saugt sich die Paprika an den Teller, so dass kein Tropfen Suppe nach außen gelangt. Nun den Teller mit der Paprika wieder umdrehen. Die Gelbe Paprika anschließend mit Petersilie garniert servieren. Zum Essen muss die Paprika vom Teller gehoben werden, dadurch kommt die Suppe zum Vorschein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Magic Paprikasoup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Magic Paprikasoup“