Nuß-Pangani

39 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 200 g
Brauner Zucker 200 g
Ei 1
Rum 2 EL
Mehl 200 g
Kardamom 0,5 TL
Zimt 0,5 TL
Muskat 1 Messerspitze
Walnüsse grob gemahlen 200 g
Grümmelkandis 100 g
Puderzucker 250 g
Backkakao 30 g
heiße Milch 3 EL
Kokosfett, zerlassen 25 g

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker, das Ei und die Gewürze dazugeben. Dann das Mehl, die Nüsse (man kann auch Haselnüsse nehmen) und den Grümmelkandis unterkneten. Aus dem Teig Stangen formen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Von den Stangen ca. 1/2 m dicke Scheiben schneiden und ca. 12 - 15 Minuten bei 180 °C backen. (Umluft etwas we

2.etwas weniger). Aus Puderzucker, Kakao, Milch und zerlassenem Kokosfett eine Glasur herstellen (man kann natürlich auch Kuvertüre nehmen) und die Pätzchen damit überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuß-Pangani“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuß-Pangani“