Käse-Spätzle mit Kraut und Pilzen

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleiner Spitz- oder Weißkohl 1
Champignons 500 gr
Spätzle 300 gr
Salz, weißer Pfeffer etwas
Butter geklärt 3 EL
Creme fraiche oder Schmand 125 gr
Gemüsebrühe gekörnt 1 TL
Emmentaler 150 gr
mittelgroße Zwiebel 1

Zubereitung

1.Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und halbieren.

2.Spätzle in kochendem Salzwasser ca. 12 Min. garen. Kohl in 1 EL heißem Fett ca. 5 Min. dünsten. Würzen und herausnehmen. 1-2 EL Fett im Bratfett erhitzen. Pilze darin anbraten. Ca. 1/8 l Wasser, Creme fraiche und Brühe einrühren. Aufkochen und abschmecken.

3.Spätzle abtropfen lassen. Alles in eine große Auflaufform schichten. Käse reiben und darüberstreuen.

4.Im vorgeheizten Backofen 200 Grad, Umluft: 175 Grad, ca. 10 Minuten überbacken. Inzwischen Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in 1 EL heißem Fett goldbraun braten. Auf den Käse-Spätzlen verteilen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Spätzle mit Kraut und Pilzen“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Spätzle mit Kraut und Pilzen“