Schwarz-Grün-Gebäck

Rezept: Schwarz-Grün-Gebäck
Weihnachtsgebäck
5
Weihnachtsgebäck
1
1681
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den dunklen Teig
250 g
Mehl
50 g
Kakaopulver
100 g
Puderzucker
1 Prise
Salz
200 g
kalte Butter
1
Ei
Für den grünen Teig
250 g
Mehl
70 g
fein gehackte Pistazien
100 g
Puderzucker
1 Prise
Salz
200 g
kalte Butter
1
Ei
200 g
dunkle Kuvertüre
3 EL
gehackte Pistazien
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
75,0 g
Fett
1,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarz-Grün-Gebäck

Husarankrapfen

ZUBEREITUNG
Schwarz-Grün-Gebäck

1
Die Zutaten für den dunklen Teig zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig vierten, flach drücjken und in Klarsichtfolie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
2
Die Zutaten für den grünen Teig zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig vierten, zu 4 Rollen á 20 cm Länge formen und in Klarsichtfolie gewickelt mind. 1 Stunde kalt stellen.
3
Den dunklen Teig jeweils 5 mm dick, möglichst rechteckig ausrollen, mit etwas Wasser bestreichen, die grünen Teigrollen darauflegen, dabei den seitlich überschüssigen Schokoteig abschneiden. Die Rollen erneut in Klarsichtfolie gewickelt 2 Std. kalt stellen.
4
Dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
5
Die Kuvertüre schmelzen. Die Taler zur Hälfte eintauchen, auf Backpapier geben. Mit Gehackten Pitazien bestreuen und trocknen lassen.

KOMMENTARE
Schwarz-Grün-Gebäck

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja toll aus, das muss man nicht nur zu Weihnachten backen, dafür 5*

Um das Rezept "Schwarz-Grün-Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung