Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße

Rezept: Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße
ohne Mengenangabe
10
ohne Mengenangabe
16
4235
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
festkochende Kartoffeln
Rosmarinzweige
Olivenöl
Saure Sahne
Pfeffer, Salz
frische Kräuter - Petersilie, Dill, Schnittlauch
Milch nach Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße

Kleine Champignon- Kartoffeln
Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße

1
Olivenöl in eine Auflaufform geben (Boden sollte bedeckt sein), Kartoffeln sauber waschen, in Spalten schneiden und in die Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen und die Rosmarinzweige unter den Kartoffeln "verstecken". Im Backofen bei 200°C ca. 30 min. garen, dabei gelegentlich umrühren und probieren. (Man kann die Temperatur auch etwas herunterregeln, dann verlängert sich die Garzeit ein wenig, die Kartoffeln werden dann auch nicht so kross. Auch das Abdecken mit Folie ist möglich, wenn man sie nicht so braun haben möchte.)
2
Für die Soße die saure Sahne mit Salz und Pfeffer abschmecken und die kleingehackten Kräuter ganz nach Belieben unterrühren - eventuell mit etwas Milch strecken.
3
Die Rosmarinkartoffeln nach Ende der Garzeit auf einem Teller mit etwas Kräutersoße anrichten, dabei ruhig die Rosmarinnadeln mit auf den Teller geben, die sind schön kross und schmecken sehr lecker.

KOMMENTARE
Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße

   mariabrederlow
Danke, Abend gerettet ;)
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Ein feines Gericht, auch ohne Mengenangabe - volle Punktzahl und LG Wolfi
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Eigentlich wollte ich heute Tzatziki zu meinen Ballonkartoffeln machen , aber nun probiere ich mal deine Sauce . Ist bestimmt klasse ! LG : Sylvia
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
klingt lecker, 5*
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
yammi

Um das Rezept "Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit kalter Kräutersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung