Ente a l´orange - Canard poele a l´orange et a l´ananas avec son riz basmati

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ananas 1 Stk.
Entenbrust 5 Stk.
Orangen unbehandelt 3 Stk.
Basmati-Reis 500 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Deko: etwas
Schnittlauch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Entenbrüste von beiden Seiten goldbraun anbraten - ca. 10 Minuten, dann salzen und pfeffern

2.Von den Orangen Zesten abreiben, den Saft auspressen und die Orangen in dünne Scheiben schneiden. Das Fruchtfleisch der Ananas in dünne Streifen schneiden. Dann beides kurz in einer Pfanne anbraten und zum Warmhalten später mit dem Fleisch in den Ofen geben.

3.Nun die Entenbrüste im Backofen in ca. 30 bis 40 Minuten zu Ende garen – die Garzeit variiert je nach Dicke des Fleisches.

4.In der Zwischenzeit den Basmatireis kochen.

5.Zum Servieren die Entenbrüste in Fächerform schneiden, mit den Orangenzesten bestreuen, je eine Orangenscheibe mit etwas Saft/Soße daneben legen, den Basmatireis als Türmchen in die Mitte des Teller platzieren und die Ananas seitlich daneben legen. Zum Schluss das Ganze mit Schnittlauch garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ente a l´orange - Canard poele a l´orange et a l´ananas avec son riz basmati“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ente a l´orange - Canard poele a l´orange et a l´ananas avec son riz basmati“