Mandel-Vanillekipferln

1 Std 5 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 250 g
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen 50 g
Zucker 120 g
Mark aus einer Vanilleschote etwas
Butter 150 g
Eigelb 1
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1.Das Mehl mit Salz, gemahlenen Mandeln, 70g Zucker mischen. Dann das Vanillemark, die Butter in Stückchen sowie das Eigelb zufügen und alles miteinander verkneten. Ist der Teig zu bröselig, evtl. 1-2 EL kaltes Wasser einarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 2 cm dicke Rollen formen. Diese in ca. 2 cm lange Stücke teilen und behutsam zu Kipferln formen. Die Kipferln auf das Blech legen, in ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen.

3.Den restlichen Zucker mit Vanillezucker mischen. Die heissen Vanillekpferln vorsichtig vom Blech lösen und in der Zuckermischung wälzen. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Vanillekipferln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Vanillekipferln“