Geminzte Ecken

1 Std 40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
150 g Mehl etwas
50 g gemahlene gehäutete Mandeln etwas
150 g kalte Butter etwas
50 g Zucker etwas
12 sehr dünne Pfefferminzpralinen (z. B. After Eight) etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Mandeln, Butter in kleinen Flöckchen und Zucker rasch einen Mürbeteig kneten. In Folie wickeln, 1 Std. kühlen.

2.Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf dem Blech zum Rechteck (ca. 30 × 35 cm) auswellen. Auf eine Hälfte Pralinen verteilen, andere Teighälfte mit Hilfe des Papiers darüber klappen, Ränder zusammendrücken. Im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen. Etwas abkühlen lassen, dann in Rauten schneiden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geminzte Ecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geminzte Ecken“