Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf

Rezept: Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf
....oder was man sonst noch dazugibt.....
10
....oder was man sonst noch dazugibt.....
00:45
2
4338
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Bandnudeln
500 g
Lachs frisch
1 Stk.
Broccoli frisch
4 Stk.
Gambas
2 Päckchen
Lachssahnesauce von Thomy
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
31,3 g
Fett
6,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf

ZUBEREITUNG
Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf

1
Den Fisch anbraten (man kann auch anderen Fisch nehmen oder variieren, die Gambas mit in die Pfanne geben und auch kurz anbraten. Salzen, pfeffern.
2
Den Broccoli putzen und kurz angaren (nicht zu weich!!) - ebenso eignet sich gut TK-Ware, hier auch Blattspinat!!! -
3
Die Nudeln al dente in Salzwasser garen, nach dem Kochen nicht abschrecken!!
4
In einer Auflaufform zunächst Nudeln, dann Fisch einschichten. Hierrüber schon etwas von der Sauce geben. Dann das Gemüse darübergeben. Gern nehm ich hier auch noch ein paar Kirschtomaten wg. der Optik. Abschließend wieder Nudelnund den Rest der Sauce. Obendrauf die Gambas - auch wg. der Optik. Den Auflauf ca. 30 min bei 175° Umluft backen.

KOMMENTARE
Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf

Benutzerbild von Bananenmogli
   Bananenmogli
Das ist was für mich! 5 Sterne! Danke für deine Kommentare :-)
Benutzerbild von enten-martina
   enten-martina
Ich bin die erste. 5*

Um das Rezept "Lachs-Brokkoli-Nudelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung