Ranger Nackensteak mit Pommes Frites und Beilagen

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 Ranger Nackensteak à 150 g 300 g
2 Zwiebeln / geschält 150 g
1 Grillpfanne etwas
Sonnenblumenöl 2 EL
dünne Pommes Frites TK 200 g
1 Heißluftfriteuse etwas
( 4 + 2 ) grobes Meersalz aus der Mühle 6 kräftige Prisen
grüne Oliven mit Paprika gefüllt 16 Stück
Radieschen 2 Stück
Dattel-Cherry-Tomaten 2 Stück
Basilikum Spitzen 2 Stück
Asia Curry Sauce 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Zwiebeln schälen und halbieren. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in der Grillpfanne erhit-zen, die Ranger Nackensteaks gold-braun mit den Zwiebelhälften von beiden Sei-ten anbraten. Die Ranger Nackensteaks mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Die Pommes Frites in der Heißluftfriteuse knusprig garen und zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Ranger Nackensteaks mit Pommes Frites und Zwiebelhälften auf 2 Teller verteilen und mit Oliven ( jeweils 8 Stück ), Radieschen, Dattel-Cherry-Tomaten, Basilikum Spitze und Asia Curry Sauce ( jeweils 2 EL ) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ranger Nackensteak mit Pommes Frites und Beilagen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ranger Nackensteak mit Pommes Frites und Beilagen“