Trisotto

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 2 Stk.
Arborio-Risottoreis 400 g
Kalbsfond 1 Liter
Knoblauchzehe 2 Stk.
Olivenöl 3 EL
Weißwein trocken 200 ml
Parmesan 200 g
Kräuter 50 g
Tomatenmark 3 EL
Kräuterseitlinge 2 Stk.
Sprossen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Zwiebeln sehr fein schneiden, in den Kochtopf geben, Reis dazu, Olivenöl dazu, sanft anschwitzen, bis der Reis leicht glasig ist. Weißwein immer in Schlücken hinzugeben, immer wenn er verkocht ist, aufgießen, rühren rühren rühren. Mit heißem Kalbsfond aufgießen. Wenn der Weißwein verkocht ist, gießen, rühren, verkochen, gießen, rühren, verkochen, bis der Reis leicht bissfest wird.

2.In 3 Portionen teilen, Kräuter in die eine Portion einrühren, Tomatenmark und frische Tomaten in die 2. Portion, die mittelgroß geschnittenen Kräuterseitlinge unterheben, leicht temperieren, dann Parmesan (gedrittelt) unter alle Varianten heben und schmelzen lassen. Mit Sprossen und ggf. kleinen Pilzen dekorieren. Warm, bis lauwarm servieren. Dazu passt ein trockener Weißwein (wie für das Kochen verwendet: z.B. Pinot Grigio)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trisotto“