Cheeseburger Auflauf

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hamburger Brötchen 8
Hackfleisch 500 g
Tomaten passiert 150 g
Zwiebeln 4 große
Burger Gurken abgetropft 100 g
Tomaten 4
Toast Scheibletten Käse 6 Scheiben
Käse gerieben 50 g
Salz, Pfeffer, Paprika, Öl etwas
Optional:
Burger Sauce etwas
Tomatenketchup etwas
Senf mittelscharf etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Zwiebeln abziehen, in halbe Ringe schneiden und in einem Topf in Öl andünsten, bis sie leicht bräunlich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Nebenbei das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten. Die passierten Tomaten zufügen und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit reduziert ist. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzig abschmecken.

3.Die gewaschenen Tomaten in nicht zu dicke Scheiben schneiden.

4.Die Burger halbieren und 6 Deckel zurücklegen. Die restlichen Burgerhälften in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben.

5.Die warme Hackfleischmasse darauf geben, ebenso die noch warmen Zwiebeln. Mit den abgetropften Burger Gurken belegen, darüber die Tomatenscheiben verteilen. Den Auflauf nun mit den 6 Toast Scheibletten Käse belegen. Auf die Käsescheiben werden die Burgerdeckel gelegt.

6.Optional kann man die Burgerdeckel vor dem Auflegen, von unten noch mit einer Sauce bestreichen. Dafür wird je nach Geschmack, etwas von der Burger Sauce mit Ketchup und Senf verrührt.

7.Zum Schluss ein bisschen geriebenen Käse auf die Deckel streuen, wer mag kann auch Käse in die Zwischenräume geben.

8.Jetzt wird der Auflauf im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene überbacken. 200°C / ca. 15 Min. / Ober - und Unterhitze. Die Burgerdeckel sollten nicht zu dunkel werden.

9.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cheeseburger Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cheeseburger Auflauf“