Käsekuchen

1 Std 10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 125 gr.
Quark 20% 750 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Weichweizengrieß 50 gr.
Eier ( M ) 4
Sahne 250 ml
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Backofen auf 170 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen und den Rand leicht einfetten, beiseite stellen. Margarine bei kleiner Hitze schmelzen und etwas abkühlen lassen.

2.Quark, Zucker, abgekühlte Margarine, Puddingpulver und Grieß mit dem Handrührer cremig aufschlagen. Eier einzeln zufügen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluß die Sahne ( flüssig ) zugeben und vorsichtig untermischen.

3.Die Masse in die Springform füllen, etwas glattstreichen und im Ofen ca. 60 Min. backen.

4.Den fertig gebackenen Kuchen im Backofen bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“