Hönnetaler Panhasbratäpfel ala` Onkel Schorsch

50 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Boskopfäpfel 4 Stk.
Leberwurst grob 250 gr.
Blutwurst grob 250 gr.
Käse 4 Scheiben
Salz 4 Prisen
Pfeffer aus der Mühle 4 Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 4 Prisen
Nelkenpulver 4 Prisen
Piment 4 Prisen
Buchweizenmehl 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1313 (314)
Eiweiß
21,0 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Blutwurst und Leberwurst grob würfeln und in einen Topf geben der ca zwei Finger breit mit Wasser bedeckt ist. Alles aufkochen und verrühren bis eine eine Art Mus daraus entstanden ist.

2.Dann mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Nun nach und nach Buchweizenmehl dazugeben bis der Kochlöffel fast steif darin stehen bleibt.

3.Die Äpfel aushöhlen,mit der Masse füllen und jeweils eine Scheibe Käse obendrauf legen.

4.Ca vier Schuss Rotwein (alternativ Brühe) in eine Auflaufform geben und die Bratäpfel dazugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180° eine halbe Stunde garen lassen. Sosse evtl mit Mehl andicken.

5.Anschliessend anrichten und servieren Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Hönnetaler Panhasbratäpfel ala` Onkel Schorsch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hönnetaler Panhasbratäpfel ala` Onkel Schorsch“