Zarte Heringsfilets in Sahnesauce und Pellkartoffel-Drillinge

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
zarte Heringsfilets in frischer Sahnesauce mit Äpfeln, Zwiebeln und Gurken 350 g
Drillinge ( Kleine festkochende Kartoffeln / 12 Stück ) 475 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
mittelgroße Gewürzgurken 2 Stück
Radieschen 2 Stück
Petersilie 2 Stängel

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Drillinge waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen. Jeweils 2 Heringsfilets mit Sauce auf 2 Teller verteilen. Die Pellkartoffel-Drillinge dazugeben und jeweils mit einer Gewürzgurke, einem Radieschen und einem Pe-tersilienstängel garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zarte Heringsfilets in Sahnesauce und Pellkartoffel-Drillinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zarte Heringsfilets in Sahnesauce und Pellkartoffel-Drillinge“