Lachsfilet mit Rote-Bete-Salat und Kartoffelwaffeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet:
1 Packung Lachsfilet ohne Haut TK 2 Stück 250 g
Zitronensaft 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Rote-Bete-Salat:
Rote Bete, gekocht und geschält 200 g
Jogurt griechischer Art 1 EL
heller Reisessig 1 EL
Zucker 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Kartoffelwaffeln:
Kartoffeln 300 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Milch 75 ml
Butter 25 g
Mehl 38 g
Backpulver 0,25 TL
1 Ei etwas
Salz 0,5 TL
frisch geriebener Meerrettich 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
Sahnemeerrettich aus Glas 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Lachsfilet:

1.Lachsfilet auftauen lassen und mit Zitronensaft ( 2 EL ) beträufeln. Sonnenblumen-öl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen und die Wildlachsfilets von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 1 kräftige Prise ) würzen.

Rote-Bete-Salat:

2.Rote-Bete erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Rote-Bete Streifen mit Jogurt griechischer Art ( 1 EL ), hellen Reisessig ( 1 EL ), Zucker ( ½ TL ) und Salz ( ½ TL ) vermischen/vermengen und einige Minuten ziehen lassen.

Kartoffelwaffeln:

3.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ), Kurkuma gemahlen ( 1TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Milch ( 75 ml ), Butter ( 25 g ), Mehl ( 38 g ), Backpulver ( ½ TL ), 1 Ei, Meerrettich frisch gerieben ( 1 EL ) und Salz ( ½ TL ) zugeben und alles zu einem dickflüssigen Waffelteig verarbeiten. Das Waffeleisen ( Hier: Belgisches Waffeleisen ) erhitzen, mit Sonnenblumenöl einpinseln, die Hälfte des Teiges einfüllen und 2 gelb-braune Kartoffelwaffeln ba-cken. Mit der zweiten Hälfte genauso verfahren.

Servieren:

4.Lachsfilet, Rote-Bete-Salat und Kartoffelwaffeln auf 2 Teller verteilen und jeweils mit Sahnemeerrettich ( 1 EL ) und einer Zitronenscheibe garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet mit Rote-Bete-Salat und Kartoffelwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet mit Rote-Bete-Salat und Kartoffelwaffeln“