Mischbrot

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelmehl 630 400 gr.
Weizenmehl 1050 120 gr.
Dinkelmehl 1050 100 gr.
Roggenmehl 997 130 gr.
Hefe frisch 13 gr.
Zuckerrübensirup 1 EL
Öl 20 ml
Backmalz 30 gr.
Wasser lauwarm 500 ml
Salz 3 Teelöffel
Sauerteigpulver 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 15 Min

1.Die Mehlsorten in eine Rührschüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 50 ml vom lauwarmen Wasser mit der Hefe verrühren und in die Mulde schütten, 10 Min. abgedeckt stehen lassen.

2.Backmalz mit 100 ml vom lauwarmen Wasser glattrühren und in die Rührschüssel geben, dann alle restlichen Zutaten ebenfalls in die Schüssel geben.

3.Die Zutaten 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten, abgedeckt mind. zur doppelten Größe aufgehen lassen. Den Brotteig auf eine leicht bemehlte Fläche legen und mehrmals falten, dann in ein bemehltes Backkörbchen legen - wer das nicht hat nimmt eine große Kastenform oder legt das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Den Brotlaib abdecken und nochmals 45 - 60 Min. gehen lassen.

4.Den Backofen auf 250° C vorheizen - ich nehme immer Umluft. Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und mit einem scharfen Messer oben 3 x einritzen.

5.Das Blech auf die unterste Schiene schieben, Wasser in den Ofen spritzen und schnell zumachen, damit der Dampf im Ofen bleibt.

6.Nach 8 Min. den Ofen auf 200° C runterschalten und noch ca. 50 - 55 Min. weiterbacken. Das Brot herausholen und auf die Unterseite klopfen. Wenn es sich hohl anhört ist das Brot fertig - sollten sich die Klopfgeräusche dumpf anhören braucht es noch ein paar Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mischbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mischbrot“