Brötchen würzig mit Hackbraten und Käse überbacken -Resteverwertung

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackbraten gegart 2 Scheibe
Brötchen zum fertig backen 1 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stück
Tomate frisch 2 Scheibe
Salz nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Geschmack etwas
Basilikum getrocknet 4 Prise
Sonnenblumenöl 2 Teelöffel
Käse (beliebig) 2 Scheibe

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Heute Mittag hatte ich ein Brötchen zum fertig backen aufgeschnitten. Beide Hälften auf ein Blech mit Backpapier gelegt. Dann kamen die Scheiben Hackbraten drauf. Darauf kam geschnittene Frühlingszwiebel sowie jeweils 1 Scheibe Tomate, Salz, Pfeffer und Basilikum.

2.Nun alles mit ein wenig Sonnenblumenöl beträufelt und jeweils ein Scheibe Käse drüber. Käse kann beliebig sein, was jeder mag.

3.Das ganze nun im Ofen auf mittlerer Schiene bei 180° Ober-u. Unterhitze ca, 13-14 Min. backen, bis der Käse zerlaufen ist. Mit Tomaten garniert geniessen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brötchen würzig mit Hackbraten und Käse überbacken -Resteverwertung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brötchen würzig mit Hackbraten und Käse überbacken -Resteverwertung“