Schokoladenkuchen

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Milch 180 ml
Öl 80 ml
Mehl 190 g
Kakao 50 g
Zucker 160 g
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Essig 9% oder Zitronensaft 1 Esslöffel
Außerdem
Sahne 200 g
Schokolade 50% 150 g
Schokoladendeko etwas
26 cm Sprngform etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Backofen vorheizen auf 80°C O/U Hitze.

2.Zuerst alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel geben und mischen. Dann die flüssigen Zutaten zugeben und alles zu einen glatten Teig verrühren.

3.Die Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Springform füllen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen backen ca. 40 Minuten. Eine Stäbchenprobe machen ob der Kuchen durchgebacken ist. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4.Für den Schokoladenüberzug die Sahne erwärmen und fein gehackte Schokolade hinein geben. Solange miteinander verrühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat.Die Schokolade über den Kuchen geben und mit Schokoblättern dekorieren,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen“