Arepa mit Wolfsbarsch, Avocado, Tomaten (Jorge Gonzales)

25 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salz etwas
Pfeffer etwas
Arepamehl (vorgekochtes Maismehl) 200 g
Wolfsbarsch Filet 300 g
Zwiebeln rot 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Avocado 1 Stk.
Bio-Limette 1 Stk.
Korianderzweig 4 Stk.
Chilischote 1 Stk.
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Das Arepamehl mit 250 ml warmen Wasser und 1/3 Teelöffel Salz vermengen und kurz kneten. Der Teig sollte leicht formbar sein.

3.Ca 1-cm-dicke Fladen formen und umseitig in der Pfanne in heißem Pflanzenöl braten. Im Backofen ca. 10 Minuten garziehen lassen.

4.Limettensaft, Limettenabrieb, gehackten Koriander und gehackte Chili mit einer Prise Zucker vermengen und mit Salz abschmecken. Wolfsbarsch, Tomaten und Avocado würfeln und damit marinieren. Final abschmecken.

5.Die Arepas aufschneiden und füllen. Mit etwas Koriander toppen.

6.Bildrechte: Wiesegenuss

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arepa mit Wolfsbarsch, Avocado, Tomaten (Jorge Gonzales)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arepa mit Wolfsbarsch, Avocado, Tomaten (Jorge Gonzales)“