Zwetschen - Käsekuchen mit Marzipanstreusel

1 Std 25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 110 g
Marzipan-Rohmasse 200 g
Weizenmehl 250 g
Zucker 180 g
Salz 1 Prise
Magerquark 500 g
Frischkäse 400 g
Schlagsahne 100 g
Eier 5
geriebene Zitronenschale 1 Päckchen
Zwetschen 400 g
etwas Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std 25 Min

1.Marzipan auf einer Küchenreibe in kleine Stückchen reiben.

2.200 g Weizenmehl und die Marzipan - Rohmasse in eine Rührschüssel geben.

3.80 g Zucker, 1 Prise Salz und 100 g Butter hinzufügen.

4.Alle Zutaten mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu Streusel verarbeiten.

5.2/3 der Streusel eine gefettete Springform geben und glatt drücken.

6.Für 10 Minuten in dem vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft backen.

7.Am besten wird er, wenn man den Boden im unteren Drittel des Ofens platziert.

8.Für die Füllung 500 g Magerquark, 400 g Frischkäse in eine Rührschüssel geben.

9.Hinzu kommen noch 100 g Sahne und 5 Eier.

10.Anschließend alles mit dem Handmixer verrühren.

11.100 g Zucker, 1 P. geriebene Zitronenschale und 50 g Weizenmehl hinzufügen und alles miteinander verrühren.

12.Zwetschen waschen, halbieren unbd entsteinen.

13.Den vorgebackenen Boden mit der Magerquark-Frischkäse-Masse bestreichen.

14.Die Zwetschen auf der Füllung verteilen.

15.Jetzt die restlichen Streusel darübergeben und für weitere 50 Minuten im unteren Drittel des Backofens backen.

16.Wenn der Kuchen fertig ist, 2 Stunden auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschen - Käsekuchen mit Marzipanstreusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschen - Käsekuchen mit Marzipanstreusel“