MIJOMA - Sosse

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Türkischer Jogurt 3 EL
Mascarpone 3 EL (gestrichen)
Honig flüssig 1 EL
Zucker 2 EL (gestrichen)
Vanille Aroma 0,5 TL
Lebensmittelfarbe grün 5 Tropfen
Schokoladenminze frisch 6 Blätter
Milch belieben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
47,4 g
Fett
12,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Ich benötige eine kleine Schüssel, gebe den Jogurt, die Mascarpone hinein und vermenge dies gut bis eine gleichmässige masse entstanden ist. Darauf folgt der Honig, der Zucker, Vanillearoma & die Lebensmittelfarbe, das abermals vermengen. Milch kann nach belieben hinzugegeben werden, ganz nach geschmack. Die Schokoladenminze frisch gerntet aus dem gartenbeet, gewaschen, abgetupft und fein geschnitten ebenfals in den Jugurt geben und vermengen. Abdecken und ziehen lassen.

2.In der Zwischenzeit hab ich mich an den Früchtesalat gemacht die ich noch in meinem Vorrat hatte, gewaschen, geschnitten, teilweise entkernt (kommt auf die Frucht an z.bsp. Kirsche). Vermengt und auf einen Dessertteller getan, darauf die MIJOMA-Sosse gegeben

3.Biologische Chokoladenmunt= Mentha x Piperita 'Chokolate' ist eine sehr schmackhafte Pflanze die ihren starken Minzaroma erst nach den ersten 2-3 mal darauf kauen auf der Zunge ausbreitet. Die Blätter dieser Pflanze haben einen eigenen Minzgeschmack mit einen schokoladigen Nachgeschmack. Es wird in Minzsaucen, Desserts mit Schokolade und in Tee verwendet.

4.TIPP: Wenn man keine Minzblätter in Mijoma haben will kann man auch die Minze in ein Glas geben, mit kochenden Wasser übergiessen und ziehen lassen bis es wieder erkaltet ist. Dann filtert man die Blätter herraus und gebraucht nur den Sud für das Minzaroma, den Minzgeschmack!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MIJOMA - Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MIJOMA - Sosse“