Hähnchen Unterschenkel

Rezept: Hähnchen Unterschenkel
Für den Grill oder Backofen
0
Für den Grill oder Backofen
01:05
2
122
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2000 g
Hähnchen Unterschenkel
60 g
Kefir
10 g
Salz
5 g
Currypulver
5 g
Zitronensaft frisch gepresst
1
Knoblauchzehe
etwas
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
2,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen Unterschenkel

ZUBEREITUNG
Hähnchen Unterschenkel

1
Knoblauchzehe schälen und mehrere Einschnitte machen, mit den restlichen Zutaten vermischen. Hähnchen Unterschenkel darin marinieren, Knoblauchzehe entnehmen.
2
Marinierte Unterschenkel für 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Oder vakuumieren mit einem entsprechenden Vakuumiergerät. Hähnchen auf ein Gitterrost legen, im Ofen eine Tropfschale zum auffangen des herunter tropfenden Fettes nutzen.
3
Im vorgeheizten Backofen, 140 Grad Oberflächen-Grill mit Umluft ca. 60min je nach gewünschter Bräune auch mehr oder weniger. Wer keine Umluft hat nutzt nur die Oberflächen-Grill Funktion des Backofen mit 160 Grad. Den Backofen zwischendurch 3 mal kurz öffnen und den Dampf ablassen. Ansonsten auf dem Grill garen. Saftig..Zart, Guten Appetit

KOMMENTARE
Hähnchen Unterschenkel

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist eine schöne Idee wie du das Hähnchen verarbeitest, LG Barbara
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wir mögen auch die Unterschenkel sehr gerne essen. Dazu noch ein gemischter Salat und ein Roggenbrötchen und für meinen GöGa ist das eine komplette Mahlzeit. Die Unterschenkel vorher zu marinieren finde ich gut und werde ich mir mal merken. Danke für die Rezeptur. LG ~Geli~

Um das Rezept "Hähnchen Unterschenkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung