Möhreneintopf mit Frikadellen

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 1 kg
Kartoffeln mehlig 0,5 Kg
Schweinebauch 0,5 Kg
Hackfleisch 0,5 Kg
Pfefferkörner 5 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
Majoran 1 TL
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Pimentkörner 2 Stk.
Brötchen vom Vortag 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Schweinebauch gründlich waschen, trockentupfen und in kaltem Wasser aufsetzen. Pfefferkörner, Majoran, Pigmentkörner und Lorbeerblätter in ein Gewürzsäckchen geben und zu dem Schweinebauch geben. Das ganze etwa 30 Minuten köcheln.

2.Möhren und Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm-Stücke schneiden und in die Brühe geben.

3.In der Zwischenzeit aus dem Hackfleisch, Zwiebeln, Ei, ausgedrücktem Brötchen, der Hälfte der gehackten Petersilie, Salz und Pfeffer Frikadellen formen und in Margarine anbraten.

4.Sobald der Schweinebauch, Möhren und Kartoffeln gar sind Gewürzsäckchen und das Fleisch herausnehmen. Möhren und Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer nach Belieben kleinstampfen. Fleisch von eventuellen Knochenstücken befreien, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der restlichen Petersilie zurück zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Frikadellen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhreneintopf mit Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhreneintopf mit Frikadellen“