Rinder - Gemüsesuppe a`la Jörg

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Fleisch
Suppenfleisch z.b. Flache Rippe,Rinderfleisch für Suppe 1 Kilo
Suppenknochen 500 Gramm
Gewürze und Kräuter
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
schwarze Pfefferkörner 10 ganze
frische Lorbeer 2 Blatt
Ingwer 1 ganz kleines Stück
Wacholderbeeren 2 ganze
Piment 2 ganze
Nelken 4 ganze
Tk Iglo italienische Kräuter 1 Packung
Knoblauch 2 Zehen
Kreuzkümmel 1 Prise
Das Gemüse
Blumenkohl 1 halben
Kohlrabi 1 kleine
Möhren 2
Sellerie 1 kleines Stück
Zwiebeln oder eine Gemüsezwiebel 2
Champignons 100 Gramm
grüne Bohnen 100 Gramm
Rosenkohl 150 Gramm
rote und grüne Paprika je 1
Porree 1 Stange
Erbsen TK 150 Gramm
Alternativ zu den frisch Gemüse
TK Suppengemüse im Beutel 1 Kilo
Ausserdem
Suppennudeln oder Reis 150 Gramm

Zubereitung

Das Fleisch

1.Fleisch und Knochen waschen und trocken tupfen. 2 Liter Salzwasser zum kochen bringen und das Fleisch und Knochen ca. 1 Std . köcheln lassen.

Die Gewürze Teil 1

2.Knoblauch abziehen und grob scheiden.Pfefferkörner,Piment,Wacholderbeeren,Nelken und Knoblauch in ein Teeei geben.Direkt mit den Lorbeerblätter und dem Suppenfleisch und Knochen in das Salzwasser geben und die 1 Std. mit köcheln

Das Gemüse

3.Möhren,Kohlrabi und Selllerie schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.Blumenkohl in Röschen teilen.Rosenkohl,Bohnen und Champignons putzen und halbieren.Porree putzen und in feine Ringe schneiden.Zwiebeln abziehen und in halbringe schneiden.Paprika halbieren, Strunk entfrenen,entkernen,waschen und in Würfel schneiden.

So geht`s weiter Teil 1

4.Suppenknochen,Teeei und Lorbeerblätter aus der Brühe nehmen.Suppenfleisch ebenfalls aus der Brühe nehmen,was abkühlen lassen und klein schneiden.

5.Wenn das Fleisch aus der Brühe ist , das ganze Gemüse in die Brühe geben und ca. 25 bis 30 Min. köcheln lassen.Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmmel würzen.

Gewürze Teil 2

6.ca. 1,5 Cm Ingwer putzen und klein hacken.

So geht`s weiter Teil 2

7.15 Min vor Garende die Nudeln,Ingwer und Suppenfleisch zugeben und zu Ende garen.Zum Schluss noch die Kräuter zugeben,mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken. Dann kann angerichtet werden.Wünsche Appetit

Tipp

8.Wenn Spargelzeit ist kommen bei mir noch 150 Gamm Spargel in Stücke geschnieden dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder - Gemüsesuppe a`la Jörg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder - Gemüsesuppe a`la Jörg“