Waffeln wie bei Oma

Rezept: Waffeln wie bei Oma
( Waffeln schmecken den Kleinen und Großen immer wieder ! )
0
( Waffeln schmecken den Kleinen und Großen immer wieder ! )
00:45
1
104
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
250 g
Zucker
10 Stück
Eier
2 Päckchen
Vanillinzucker
250 g
Margarine
750 ml
Milch
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Waffeln wie bei Oma

Himbeeren mit Knusperhaube

ZUBEREITUNG
Waffeln wie bei Oma

Zucker ( 250 g ) mit Vanillinzucker ( 2 Päckchen ) mischen. Zucker und Margarine schaumig rühren und nach und nach die Eier ( 10 Stück ) zugeben/unterrühren. Das Mehl ( 500 g ) und die Milch ( 750 ml ) abwechselnd zugeben, sodass ein schöner dickflüssiger Teig entsteht. Teig portionsweise ( Lieber etwas weniger Teig einfüllen, damit er nicht über das Waffeleisen hinaus quellen kann ) in das gefette-te Waffeleiseneisen füllen und gold-braune Waffeln backen. So lange verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Zum Servieren die Waffeln mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Waffeln wie bei Oma

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, Waffeln sind bei uns auch immer ruck zuck alle, LG Barbara

Um das Rezept "Waffeln wie bei Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung