Kretisches Bauernweißbrot Chania

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl, Typ 1050 300 g
Wasser, lauwarm 170 g
Trockenhefe 15 g
Zucker, fein, weiß 3 TL
Mastixperlen, (entspricht einer Packung) 6 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 8 g
Olivenöl, extra vergine 3 EL
Außerdem:
Sonnenblumenöl, für die Hände 2 EL
Mehl zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
13 Std

Der Teig:

1.Im lauwarmen Wasser die Trockenhefe, den Zucker und die Hühnerbrühe auflösen. Mit einer Küchenmaschine zusammen mit dem Mehl und dem pulverisierten Mastix zu einem zunächst bröseligen Teig kneten, dann das Olivenöl zugeben und mindestens 15 Minuten kneten lassen, damit hinreichend Kleber freigesetzt wird.

Gehen lassen:

2.Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 6 Stunden gehenlassen. Der Gärprozess setzt Wasser frei und der Teig wird zähflüssig. Mit der Küchenmaschine den stark aufgegangenen Teig 2 – 3 Minuten durchkneten lassen. Zum Formen eines Laibes unbedingt die Hände kräftig einölen.

Den Laib formen:

3.Den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Öl bestreichen und mit etwas Mehl bestreuen. An einem warmen Ort, mit einem feuchten Tuch abgedeckt 5 bis 6 Stunden gehen lassen

Backen:

4.Den Backofen auf 220 Grad Unterhitze vorheizen. Auf der untersten Stufe eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser stellen. Auf mittlerer Stufe in 30 – 40 Minuten hellbraun fertig backen. Nach 10 Minuten den Ofen auf 200 Grad zurückschalten. Das Brot im Backofen abkühlen lassen

Anmerkung:

5.Durch das Nachbacken im abkühlenden Backofen, bildet sich eine ausgeprägte Kruste und das Brot fällt (selbst im Kühlschrank) nicht zusammen. Bis zu 4 Tagen kann man es im Kühlschrank oder in einer Brotlade aufbewahren. Durch die lange Gährzeit bildet sich ein zarter säuerlicher Geschmack, wie man ihn von Sauerteigbroten kennt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kretisches Bauernweißbrot Chania“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kretisches Bauernweißbrot Chania“