Quarktaschen

1 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Mehl 300 g
Backpulver 2 TL
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr.
Quark 150 g
Butter 150 g
Ei 1
Für die Füllung:
Eigelb 1
Quark 200 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale 1 Päckchen
Eiweiß 1

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Für den Teig:

1.Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben.

2.Zucker, Vanillezucker, Salz, Quark, Butter und Ei dazugeben und alles gut verkneten.

3.Den Teig für kurze Zeit kalt stellen.

4.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in kleine Quadrate schneiden.

Für die Füllung:

5.Eigelb in eine Schüssel geben.

6.Quark, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und verrühren.

7.Eiweiß steif schlagen, dazugeben und unterrühren.

8.Die Füllung mit einem Löffel in die Mitte der Teigstücke geben.

9.Die vier Ecken der Teigstücke jeweils in die Mitte über die Füllung klappen.

10.Die Teigstücke auf die Backbleche legen.

11.Bei 180 Grad Umluft etwa 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarktaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarktaschen“