Paprikacremesuppe mit Kabeljau

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten rot 500 gr.
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1
Butter 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Zucker 1 Prise
Paprikapulver 0,125 TL
Gemüsebrühe, instant 1 Liter
Kabeljau Filet 230 gr.
Dill frisch 1 Bund
Creme-fraiche 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Paprikaschoten halbieren ,entkernen ,waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides in grobe Würfel schneiden. In einem großen Topf 1 El Butter erhitzen ,Paprikastücke ,Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten lassen .Tomatenmark einrühren ,Zucker und Paprikapulver zugeben.Mit der Brühe angießen ,alles 15-20 Min.köcheln lassen.

2.Kabeljaufilet kalt abrausen ,trocken tupfen und in ca.4 gleiche Stücke schneiden. Übrige Butter (1 El )in einer Pfanne erhitzen und die Kabeljaustücke darin von jeder Seite 1-2 Min.braten .Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Dill fein hacken .Paprikacremesuppe mit dem Mixstab pürieren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Suppe auf 4 Tellern verteilen ,Kabeljaustücke darauf setzen ,mit je 2 Kleckse Creme-fraiche anrichten und mit Dill bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikacremesuppe mit Kabeljau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikacremesuppe mit Kabeljau“