Köppis Pilzpäckchen mit Avocado (Jan Köppen)

20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Backpapier etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Pilzpäckchen:
Portobellos 3 Stk.
Pilze gemischt 600 gr.
Petersilie gehackt 6 EL
Butter 3 TL
Softtomaten 3 Stk.
Fond
Zwiebel rot 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Weißwein 50 ml
Rosmarinzweig 1 Stk.
Thymianzweig 1 Stk.
Gemüsefond 50 ml
Tomate 0,5 Stk.
Guacamole:
Tomate 0,5 Stk.
Avocado 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Piment d'Espelette etwas
Gemüse:
Drillinge 3 Stk.
Zucchini 0,5 Stk.
Pimientos de Padrón 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

1.Geschlossenen Grill mit Pizzastein vorheizen.

2.Die Stiele der Portobello-Pilze entfernen. Mit Olivenöl, Salz, Zucker und Pfeffer würzen und mit der Lamellenseite auf die Grilltonne legen.

3.Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch andrücken und in einem Topf anschwitzen. Mit Weißwein, Fond und Gewürzen ablöschen und reduzieren.

4.Pilze putzen und die Abschnitte der Pilze in den Weinfond geben.

5.Drillinge und Zucchini in Scheiben schneiden und mit etwas Öl auf der Grilltonne braten. Wenn sie halbwegs gar sind, die Pimientos dazu geben.

6.Tomate in Würfel schneiden, die Hälfte in den Fond geben, die andere Hälfte für die Guacamole beiseite stellen.

7.Avocado und Gurke in feine Würfel schneiden, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verkneten. Eine Knoblauchzehe schälen, mit verrühren und später wieder entfernen. Etwas Koriander fein hacken und dazu geben, genauso wie die Tomatenwürfel. Final abschmecken mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette.

8.Pilze grob schneiden, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie vermischen.

9.Aus Backpapier 8 etwa 30 cm große quadratische Bögen zuschneiden.

10.Den Portobello zuunterst auf das Backpapier legen, die restlichen Pilze darauf geben. Mit etwas Zitronensaft würzen. Je eine Softtomate, etwas Butter und Olivenöl zuoberst schichten und dann das Paket schließen. Im Kugelgrill auf den Pizzastein legen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten garen.

11.Weinfond in einen tiefen Teller gießen, Kartoffeln, Zucchini und Pimientos dazu geben. Auf den Rand die Guacamole und das Pilzsäckchen setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Köppis Pilzpäckchen mit Avocado (Jan Köppen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köppis Pilzpäckchen mit Avocado (Jan Köppen)“