Mäuse Pralinen

Rezept: Mäuse Pralinen
sehr lecker und einfach
0
sehr lecker und einfach
01:00
0
148
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gramm
Bisquit boden selbstgemacht oder gekauft
60 gramm
Kuvertüre oder
3 Esslöffel
Nutella
40 gramm
Butter weich
2 Esslöffel
Sahne
200 gramm
Kuvertüre
15 gramm
Palmin
30 gramm
Puderzucker
1 Esslöffel
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mäuse Pralinen

Mandelbeißer
Erdbeeren in Zartbitterschokolade

ZUBEREITUNG
Mäuse Pralinen

1
Bisquit [ rezept in meiner KB ] fein zerkrümeln
2
Schokolade schmelzen oder ggf das Nutella direkt verwenden zu dem Bisquit geben
3
Butter und der Sahne ebenfalls dazugeben und alles gut vermengen nach belieben kann man Kokosflocken oder Nüsse mit untermischen
4
Mandeln halbieren ca 15 Kegel formen
5
60 min Kalt stellen Kuvertüre und Palmin schmelzen
6
Kegel in geschmolzener Schokolade tauchen Mandelhälften als Ohren aufstecken und trocknen lassen
7
Mit Puderzucker guss augen aufmalen und klecks schoki als Pupille aufmalen allternativ gibt es auch zuckerguss augen zu kaufen :)

KOMMENTARE
Mäuse Pralinen

Um das Rezept "Mäuse Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung