Kartoffel Karottensuppe mit Krabbeneinlage und Blättersteigspirale

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Rapsöl 2 EL
Kartoffeln mehlig 500 g
Karotten 400 g
Gemüsefond 500 ml
Sahne 200 g
Milch 300 ml
Petersilie 0,5 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Nordseekrabben 1 Pk.
Blätterteig 1 Pk.

Zubereitung

1.Zwiebel würfeln und in Rapsöl anschwitzen. Kartoffel und Karotten damit mit in denTopf kurz anbraten. Danach mit Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne sowie die Milch und Petersilie hinzufügen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 25min köcheln. Wenn die Karotten weich sind alles mit einem Stabmixer passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Den Blätterteig ausrollen und in ca 1cm breite Streifen schneiden und auf einem Backblech spiralförmig drehen.Danach im Backofen nach Herstellerangaben ausbacken.

3.Die schon gepulten Nordseekrabben kurz in etwas Butter erwärmen. Danach anrichten !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel Karottensuppe mit Krabbeneinlage und Blättersteigspirale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel Karottensuppe mit Krabbeneinlage und Blättersteigspirale“