Knusprige Ofenbrötchen

Rezept: Knusprige Ofenbrötchen
Für 6 Stück
0
Für 6 Stück
01:20
0
389
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Vorteig
200 g
Wasser
10 g
Zucker
21 g
Hefe
135 g
Mehl
Teig
200 g
Vollkornmehl
1
Ei
3 g
Salz
3 g
Backmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Ofenbrötchen

BrotBrötchen Kastenweißbrot mit Zwiebeln und Speck
Goldener Toast

ZUBEREITUNG
Knusprige Ofenbrötchen

Der Vorteig:
1
In der Rührschüssel die Hefe mit dem Zucker in dem warmen Wasser auflösen.
2
Das Mehl zugeben und unterrühren.
3
An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
Der Teig:
4
Wenn der Vorteig sich mindestens verdoppelt hat das Vollkornmehl, Ei, Salz und Backmalz zugeben und alles miteinander verrühren (ca. 3 Minuten). - Es soll eine weiche, klebrige Masse entstehen.
5
Den Teig mit einer Kelle (in kaltem Wasser nass machen) portionieren.
6
Entweder in Bunformen oder aufs Backblech geben.
Im Backofen:
7
In den kalten Backofen geben und bei 50°C für 20 Minuten gehen lassen.
8
Dann bei 180°C Umluft 20 Minuten backen.
9
Die Brötchen umdrehen (Unterseite nach Oben) und für 10 Minuten bei 180°C fertig backen.
Tipp:
10
Die Brötchen kann man mit Weizenmehl aber auch mit Dinkelmehl herstellen.

KOMMENTARE
Knusprige Ofenbrötchen

Um das Rezept "Knusprige Ofenbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung