Tomatensugo

2 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten 350 gr.
Knoblauchzehe 1
Zwiebel rot 1
Rapsöl 1 EL
Basilikum 3 Stiele
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und in kleine Stücke schneiden. Geputzte Tomaten halbieren,vierteln und in grobe Stücke schneiden . Basilikumblätter von den Stielen zupfen .In einem Topf das Rapsöl erhitzen Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze etwa 5 Min.andünsten ,sie dürfen nicht bräunen.

2.Tomatenstücke mit Kernen (wichtig für das Aroma )und Basilikumblätter zugeben, offen bei schwacher Hitze 1 Std.sanft köcheln lassen ,bis alles dickflüssig ist . Mit einem Mixstab grob pürieren ,mit Salz,Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen . Tomatensugo in ein Glas (200 ml )füllen .Abkühlen lassen mit dem Deckel verschließen .Im Kühlschrank hällt sich das Tomatensugo einige Wochen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensugo“