Tomate im Quadrat

3 Std 15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Strauchtomaten 900 Gramm
Cocktailtomaten, gelb 3 Stück
Olivenöl extra vergine 3 EL
Peperoni frisch 4 Stück
Schafskäse 100 Gramm
Basilikumblätter 20 Blatt
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stück
Agartine, Gelatine 20 Gramm
Zucker, Salz, Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Tomaten kreuzweise einritzen und kurz in kochendes Wasser legen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen, ggf. Kerne entfernen. Geviertelte Tomaten pürieren, dabei aber nicht schaumig schlagen. Tomatensaft unter Zugabe von Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitronensaft, Zucker und zerkleinerter Knoblauchzehe abschmecken. Von dem Tomatensaft etwa 300ml gemeinsam mit der Gelatine unter ständigem Rühren aufkochen und weitere 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Indes Cocktailtomaten, Schafskäse und Peperoni in kleine Würfel schneiden. Heißen Tomatensaft mit restlichem Saft gründlich vermengen. Eine Hälfte des Gemisches umgehend in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form, mit einem Fassungsvermögen von etwa 1l gießen. Gewürfelte Gewürze und Basilkumblätter mit in die Form legen und mit dem restlichen Tomatensaft überdecken. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und sich auf die folgende Tomatengeschmacks-Explosion im Mund freuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomate im Quadrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomate im Quadrat“