Langostino Royal mit Imperial, Gurke und Passionsfrucht

45 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Langostino:
Langostinos ausgebrochen 20 Stk.
Schalotten klein geschnitten 4 Stk.
Limonenschalen und Saft 2 Stk.
Limonenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gurken-Essig-Espuma:
Essiggurkensaft 0,5 l
Gelatine 5 Blatt
ISI Flasche 1
Kapseln für die ISI Flasche 3
Gurkensaft:
Salatgurken 3 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
weißer Balsamico-Essig 3 EL
Limonenschale mit Saft 1 Stk.
Xanthan 1 TL
Gurkensalat:
Salatgurken 3 Stk.
Sauerrahm 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Limonenschale mit Saft 2 Stk.
Obstessig 1 Spritzer
Sonstiges:
Kartoffeln mehlig 2 Stk.
Passionsfruchtpüree 150 g
Limone 1 Stk.
Zucker etwas
Imperial Kaviar 200 g

Zubereitung

1.Aus 15 Langostinos ein Tatar zubereiten und mit den Eschalotten, Limonenöl, Limone und Gewürzen abschmecken.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen und mit etwas Gurkensaft auflösen bzw. erwärmen. Mit dem restlichen Gurkensaft vermengen und in die ISI Flasche geben. Kurz vor dem Servieren kräftig schütteln und mit den 3 Portionen versehen.

3.Die Kartoffeln schälen und in ganz feine Würfelchen schneiden und wässern. Trocken tupfen und in Butterschmalz goldgelb auslassen.

4.Passionsfruchtpüree mit Limonensaft und Zucker abschmecken und bereitstellen.

5.Gurken in den Entsafter geben, abschmecken und mit dem Xanthan mixen.

6.Gurken schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Sauerrahm hinzufügen und mit den restlichen Zutaten abschmecken.

7.In einem tiefen Teller erst das Tatar, dann die Gurken schichtweise anrichten. Kaviar drauf. Nun Gurkensalat und Passionsfrucht außen herum träufeln. Zum Gurken-Essig-Espuma auf den Kaviar schäumen und mit den Kartoffeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Langostino Royal mit Imperial, Gurke und Passionsfrucht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Langostino Royal mit Imperial, Gurke und Passionsfrucht“