Tonka-Panna-Cotta

3 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Agar-Agar. Trockenprodukt 15 gr.
Tonkabohne 0,25
Schlagsahne 1 Liter
Zucker 100 gr.
Orangen 2
Grapefruit rosé 1
Orangenlikör 1 EL
Minze frisch 6 Spitzen

Zubereitung

1.Agar Agar mit 50 -100 ml Sahne in einer Tasse verrühren .

2.Tonkabohne am besten mit einer Muskatnussreibe fein reiben und mit dem Zucker vermischen.Schlagsahne in einem Topf aufkochen lassen .Agar Agar mit der Sahne dazu geben und leicht kochen lassen .Topf vom Herd ziehen ,Zucker und Tonkabohne in die Sahne einrühren und abkühlen lassen.Tonka-Panna-Cotta in 6 Dessertgläser verteilen und im Kühlschrank mind.3 Stunden vollständig abkühlen lassen.

3.Orangen und Grapefruit so schälen ,dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und in einer Schüssel mit Orangenlikör mischen .Früchte auf Tonka-Panna-Cotta verteilen und mit der Minze garniert servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tonka-Panna-Cotta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tonka-Panna-Cotta“