Spitzpaprika eingelegt

36 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spitzpaprika rot 4
Wasser 0,75 Liter
Zwiebel 1 kleine
Knobizehen 2
Petersilienstiele 2
Essig-Essenz 2 Esslöffel
Zucker 2 Esslöffel
Olivenöl 0,5 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Paprika waschen und die Kerne enfernen kleinschneiden.

2.Wasser mit Zucker und geschälten Knobi aufkochen ,Essig ,Öl und 1 Prise Pfeffer zugeben.

3.Schoten in kochendes Wasser geben und 3 Minuten kochen lassen.

4.Zwiebel schälen ,halbieren und in Ringe schneiden.

5.Nun die Schoten in ein Glas geben, Zwiebelringe und Petersilie darauf verteilen so fortfahren bis alles aufgebraucht ist.

6.Zum Schluß vorsichtig den heißen Sud zugießen,Deckel zumachen und 6 Stunden ziehen lassen.

7.Im Külschrank sind sie 2-3 Tage haltbar. Die Spitzpaprika sind ein schönes Mtbringsel aus der Küche und kommen auf jeder Party gut an. GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR UND ALLES GUTE FÜRS NEUE JAHR

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzpaprika eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzpaprika eingelegt“