Himbeer-Schoko-Komposition

7 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden:
Eier (M) 6 Stk.
Zucker 270 g
Weizenmehl Typ 405 180 g
Backpulver 1 Päckchen
Puddingpulver Schokolade 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Für die Himbeercreme:
Sahne 200 g
Sahnestandmittel 1 Päckchen
Himbeeren 500 g
Puderzucker 100 g
Mascarpone 250 g
Zitronenabrieb 1 Päckchen
Gelatine gemahlen 2 Päckchen
Für die Schokocreme:
Sahne 250 g
Sahnestandmittel 1 Päckchen
Zartbitterschokolade 200 g
Mascarpone 250 g
Orangenabrieb 1 Päckchen
Orangenlikör 50 ml
Dekoration:
Beeren 150 g
Fondant 100 g
Lebensmittelfarbe etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2.Für den Tortenboden die Eier sorgfältig trennen und das Eiweiß mit einem Handrührgerät zu Eischnee schlagen. Nun Zucker und Eigelb hinzufügen und verrühren. Anschließend Mehl, Backpulver, Puddingpulver und Salz unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.

3.Für die Himbeercreme Sahne und Sahnestandmittel in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Himbeeren zusammen mit dem Puderzucker pürieren und in eine große Rührschüssel umfüllen. Mascarpone, Zitronenabrieb und Gelatine (nach Packungsanweisung vorbereitet) hinzufügen und verrühren. Die Sahne mit einem Spatel vorsichtig unterheben. Creme in den Kühlschrank stellen.

4.Für die Schokocreme Sahne und Sahnestandmittel in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend in eine große Rührschüssel umfüllen. Geschmolzene Schokolade, Mascarpone, Orangenabrieb und Orangenlikör mit einem Handrührgerät verrühren. Sahne mit einem Spatel unterheben.

5.Tortenboden horizontal zweimal durchschneiden, sodass drei Platten entstehen. Den unteren Boden auf eine Platte geben und mit einem Tortenring ummanteln. Gesamte Schokocreme auf dem unteren Boden gleichmäßig verteilen. Zweiten Tortenboden aufsetzen, mit drei Vierteln der Beerencreme bestreichen. Dritten Tortenboden aufsetzen und mit der restlichen Beerencreme bestreichen. Torte für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.Tortenring entfernen. Torte mit verschiedenen Beeren verzieren. Optional Fondant ausrollen und kleine Blumen ausstechen. Diesen in der Mitte der Blume einen Klecks Lebensmittelfarbe auftragen und anschließend am Kuchenrand andrücken.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Schoko-Komposition“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Schoko-Komposition“