Süßer Milchreistraum

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milchreis 160 gr.
Milch 1 Liter
Eier 8 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 400 gr.
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
warmes Wasser 100 ml
Zimt-Zucker-Mischung 50 gr.
Schlagsahne 400 gr.
Gelatine 9 Blatt
(alternativ 2 Päckchen Sofortpulver) etwas
Pfirsich inkl. Flüssigkeit 2 Dosen
Wasser 100 ml
Tortenguss klar 2 Päckchen

Zubereitung

1.Zunächst den Milchreis mit der Milch aufkochen und abkühlen lassen.

2.Für den Boden Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Eigelb unter Beigabe von Vanillezucker und Zucker ca. 5 Minuten lang schaumig rühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und in eine Schüssel geben. Daraufhin das Eigelb und das warme Wasser hinzufügen. Die Masse gründlich zu einem homogenen, aber noch flüssigen Teig verrühren. Dann nach und nach den Eischnee unter den Teig heben. Die Teigmasse in eine zuvor gebutterte Backform einfüllen. Den Boden auf der mittleren Schiene bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.

3.Nachdem der Boden fertig gebacken und abgekühlt ist, aus der Backform lösen und auf einen Kuchenteller setzen. Die Oberseite mit einem Drittel der Zimt- und Zuckermischung bestreuen.

4.Für die Füllung die geschlagene Sahne unter den abgekühlten Milchreis rühren. Vorsichtig die Gelatine erhitzen und diese mit einem Drittel der Zimt- und Zuckermischung dem Milchreis beifügen. Sollte bei diesem Backschritt mit dem Sofortpulver gearbeitet werden, dann dieses mit dem Milchreis vermengen. Nun einen ca. 15 cm hohen Tortenring um den Boden legen, um ein "Überlaufen" an den Rändern zu verhindern. Die Milchreismasse auf den Boden füllen, bis maximal 3/4 des Tortenrings bedeckt sind. Die restliche Zimt- und Zuckermischung gleichmäßig verteilen.

5.Nun die Pfirsichhälften gleichmäßig und lückenlos auf dem Milchreis verteilen. Die Flüssigkeit aus den Dosen zusammen mit dem Wasser und dem Tortenguss aufkochen. Anschließend den kochenden Tortenguss über die Pfirsiche gießen. Der Tortenring sollte nun bis zum oberen Rand befüllt sein. Zuletzt die Torte im Kühlschrank für mindestens eine Stunde abkühlen, sodass der Tortenring sich lösen lässt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßer Milchreistraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßer Milchreistraum“