Schokowirbel

4 Std schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Trockenhefe 20 gr.
Milch warm 250 ml
Salz 1 TL
Vanillearoma 1,5 TL
Zucker 50 gr.
Honig 85 gr.
Ei 1 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Mehl 500 gr.
Butter 140 gr.
Für die Schokowirbel:
Zartbitterschokolade 340 gr.
Butter 170 gr.
Zucker 100 gr.
Kakaopulver 30 gr.
Zimt 1 EL
Instant-Espressopulver 2 EL
Brauner Zucker 100 gr.
Ei geschlagen 1 Stk.

Zubereitung

Für den Teig:

1.Die Trockenhefe in die Milch rühren.

2.Salz, Vanillearoma, Zucker, Honig, Ei und Eigelbe in die Milch rühren.

3.Das Mehl dazugeben und zu einem Teig verarbeiten.

4.Die Butter einarbeiten, den Teig mit einem Tuch abdecken und für eine halbe Stunde ruhen lassen.

5.Den Teig durchkneten, halbieren, in zwei Schüsseln geben, mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Stunden ruhen lassen.

Für die Schokowirbel:

6.Schokolade, Butter, Zucker, Kakao, Zimt, Espressopulver und braunen Zucker in eine Schüssel geben. In die Mikrowelle stellen und hin und wieder zum Rühren herausnehmen, bis eine glatte Masse entstanden ist.

Zum Wirbeln:

7.Die Teige ausrollen, mit der Schokomasse bestreichen und einrollen.

8.Die Rollen etwas plattdrücken und der Länge nach halbieren.

9.Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech die Teigrollen zu einem Wirbel verflechten.

10.Den Wirbel mit dem geschlagenen Ei bestreichen. Bei 190 Grad für 40 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokowirbel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokowirbel“