Marzipan-Stangen

Rezept: Marzipan-Stangen
für zwischendurch oder nebenbei :-)
3
für zwischendurch oder nebenbei :-)
01:05
2
2359
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 Gramm
kalte Marzipan-Rohmasse
50 Gramm
Puderzucker
1 Stück
Ei
1 Prise
Salz
3 Tropfen
Bittermandel Aroma
100 Gramm
gehobelte Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipan-Stangen

Nascherei - Schokolade Tropic
Eier im Blätterteig

ZUBEREITUNG
Marzipan-Stangen

1
Ich habe hier einfache Marzipan-Stangen nach "Mandelhörnchen-Art" gebacken. Auf die Kuvertüre habe ich absichtlich verzichtet, da sie uns so auch süß genug sind :-) Zu trocken beim Lagern, können die Marzipan-Stangen nicht werden, da bei uns keine über bleiben.
2
Ich habe immer Marzipan-Rohmasse im Kühlschrank liegen, da mein Mann Marzipan liebt. Sonst am Besten, den Abend vorher, die Marzipan-Rohmasse kühl legen.
3
Über eine Rührschüssel die Marzipan-Rohmasse klein reiben.
4
Nun den Puderzucker dazu geben und mit der Hand in das Marzipan einkneten.
5
Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.
6
Mit einem Teiglöffel das Eiweiß zur Marzipanmasse geben und wieder mit der Hand so lange kneten, bis das Eiweiß komplett eingearbeitet ist. Hinweis: der Teig klebt extrem, aber das soll so sein.
7
Jetzt eine kleine Schüssel mit Wasser bereit stellen für die Finger/Hände. Mit Hilfe eines Esslöffels eine kleine Menge des Teiges abnehmen.
8
Ich habe mal zur Kontrolle gewogen und alle Teigstücke hatten bei mir 11 - 13 Gramm.
9
Die Teigstücke mit angefeuchteten Händen zu einer Kugel und dann in der Hand zu einer "Schlange"drehen. Nur so lang wie die Handinnenfläche, da die Teiglinge schnell brechen.
10
In einen tiefen Teller die gehobelten Mandeln schütten und jede "Teigschlange" darin wenden.
11
Die Teiglinge auf ein Backpapier belegtes Backblech legen. Darauf achten Abstand zu halten. Mittlere Schiene bei 175 Grad ca 12 bis 14 Minuten goldgelb backen.
12
Ich lasse die Marzipan-Stangen auf dem Blech abkühlen, da sie dann nicht mehr so brüchig sind. Viel Spaß beim Nachbacken Bei mir wurden es 2 Bleche und insgesamt 24 Marzipan-Stangen.

KOMMENTARE
Marzipan-Stangen

Benutzerbild von Schneeweisschen
   Schneeweisschen
Kenn ich schmecken super. LG
Benutzerbild von Suppenliebe
   Suppenliebe
Wie lecker,das wird probiert,Gruß Monika

Um das Rezept "Marzipan-Stangen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung