Variation von Scallop

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Variation von Scallop
Jakobsmuscheln 15 Stk.
Variation mit Wacholder:
Olivenöl 1 EL
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Wacholderbeeren 1 TL
Variation mit Lauch und Pink Grapefruit:
Lauchstange 1 Stk.
Grapefruit pink 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Hausgemachter Ricotta Käse
Milch 1 Liter
Salz 1 Prise
Essig 6 EL
Blütenbutter Kugel:
Meersalzbutter 250 g
Blüten essbar 100 g
Meersalz 1 Prise

Zubereitung

Zubereitung mit Wacholder:

1.Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken. Im Olivenöl in der Grillpfanne kurz erhitzen, damit sich die Aromen entfalten. Die Jakobsmuscheln (Scallops) dazugeben und von beiden Seiten etwa 1 Minute glasig grillen.

Zubereitung mit Lauch und Pink Grapefruit:

2.Lauch waschen und klein schneiden. In der Pfanne mit Olivenöl andünsten. Die Filets aus der Pink Grapefruit herauslösen. In die Pfanne dazugeben. Die Jakobsmuscheln (Scallops) dazugeben und etwa 1 Minute glasig braten.

Hausgemachter Ricotta Käse:

3.In einem großen Edelstahltopf Milch mit Salz zum Köcheln bringen. Essig zugeben und die Milch bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren so lange sieden lassen, bis sie ausflockt. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen, auf eine Schüssel setzen. Milch hineingießen und abtropfen lassen. Je nach Vorliebe mit Kräutern oder anderen Zutaten verfeinern.

Blütenbutter Kugel:

4.Weiche Butter, Salz und Blüten mit dem Mixer verrühren. Kalt stellen bis die Butter halbwegs wieder fest ist. Dann zu Kugeln formen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Variation von Scallop“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Variation von Scallop“