BASILIKUM ZITRONEN TARTE

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rohrzucker 170 g
Vollkornmehl 180 g
Butter 200 g
Salz 1 Prise
Dotter 4 Stk.
Basilikum gehackt 10 g
Speisestärke 20 g
Vanilleschote ausgekratzt 0,5 Stk.
Zitronen ausgepresst 100 ml
Orangensaft frisch gepresst 50 ml
Minze gehackt etwas

Zubereitung

1.50g Zucker, Mehl, Salz und 120g Butter mit 2EL kalten Wasser zu einem glatten teig verkneten in Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Tarteform oder Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Teig ausrollen auf die Form bzw. Förmchen verteilen. Mit einer Gabel anstechen und 15-20 Min. bei 160 Grad Umluft backen. Für den Guss Dotter mit Basilikum und Stärke fein pürieren. Vanilleschote, Zitronen-und Orangensaft erhitzen dabei die Dottermischung unterrühren, dabei etwas andicken lassen. Masse auf den Tarteboden gießen und über Nacht in den Kühlschrankstellen.

2.Für den Guss Dotter mit Basilikum und Stärke fein pürieren. Vanilleschote, Zitronen-und Orangensaft erhitzen dabei die Dottermischung unterrühren, dabei etwas andicken lassen. Masse auf den Tarteboden gießen und über Nacht in den Kühlschrankstellen.

3.Für Thermomix® Besitzer: Schritt 1 Teig alle Zutaten 20sek. / Stufe 4 verkneten. Stufe 2 Dotter, Basilikum und Stärke 15sek. / ansteigend 6-10 Pürieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BASILIKUM ZITRONEN TARTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BASILIKUM ZITRONEN TARTE“