Maracuja-Panna-Cotta mit grüner Soße

10 Std 40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kiwis 250 g
Weintrauben kernlos 250 g
Spinat frisch 5 Blatt
Gelierzucker 100 g
Vanilleschote 0,5 Stk.
Sahne 750 g
Gelatine 4 Blatt
Maracujasaft 100 ml

Zubereitung

1.Sahne und Maracujasaft in einen Topf geben. Vanillemark dazu geben. Aufkochen und 10–15 Minuten köcheln lassen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen lassen.

3.Die Creme in Silikonförmchen füllen und über Nacht im Kühlschrank oder Froster gelieren lassen.

4.Für die Soße Kiwis schälen und klein schneiden. Nur das Fruchtfleisch ohne Kerne verwenden. Weintrauben waschen, abwiegen und zusammen mit den Kiwis in ein hohes Gefäß geben. Spinat dazugeben.

5.Gelierzucker zugeben und alles ca. 45 Sekunden mit einem Pürierstab mixen.

6.Aus der Soße auf dem Teller einen Fruchtspiegel machen. Die Panna Cotta in der Mitte platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maracuja-Panna-Cotta mit grüner Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maracuja-Panna-Cotta mit grüner Soße“