Bottermelkdessertcreme mit Himbeersauce

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Bottermelkdessert
Buttermilch 400 ml
Saure Sahne 400 ml
Zucker 300 g
Vanillezucker 2 Pk.
Zitronensaft 4 EL
Gelatine 2 Pk.
Schlagsahne 500 ml
Himbeersauce
Himbeeren tiefgefroren 750 g
Vanillezucker 2 Pk.
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Bottermelkdessert

1.Buttermilch, saure Sahne, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren.

2.Die Sahne steif schlagen.

3.Gelatine fix zur Buttermilchmasse geben und circa eine Minute mit dem Schneebesen gut durchrühren.

4.Zu guter letzt die Sahne vorsichtig unterheben. Je nachdem entweder das Dessert bereits in Gläser umgießen oder im Ganzen fest werden lassen. Abschließend für ein paar Stunden in den Kühlschrank, damit die Gelantine fest wird.

Himbeersauce

5.Die Himbeeren antauen lassen. Dann mit etwas warmen Wasser und Vanillezucker zusammen pürieren.

6.Je nach Geschmack mit Zucker verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bottermelkdessertcreme mit Himbeersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bottermelkdessertcreme mit Himbeersauce“