Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce

Rezept: Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce
( Ein sehr leckeres, leckeres Essen !)
47
( Ein sehr leckeres, leckeres Essen !)
1
669
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pochierte Eier:
4
Eier
4 EL
Wein-Branntwein-Essig
2 Stängel
Petersilie
2 Stängel
Koriander
Gelber Kartoffelstampf:
500 g
Kartoffeln
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
2 EL
Kochsahne
2 EL
Butter
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
1 kräftige Prise
Muskatnuss
Sauce:
1 Päckchen
Delikatess-Sauce zum Braten
1 EL
Kochsahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce

ZUBEREITUNG
Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce

Pochierte Eier mit Kräutern:
1
Die Eier vorsichtig in 4 kleine Schalen aufschlagen. Wasser in einen mittelgroßen Topf ( ca. 8 – 10 cm hoch ) füllen, Wein-Branntwein-Essig ( 4 EL ) zugeben, alles sprudelnd aufkochen lassen und die Eier nacheineinder vorsichtig in das kochende Wasser gleiten lassen. Sobald alles zu blubbern beginnt die Eier mit einer Schöpfkelle vorsichtig herausnehmen. Die Kräuter ( Petersilie und Koriander ) waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln anzupfen und fein schneiden. Die pochierten Eier vorsichtig in den geschnittenen Kräutern wenden.
Gelber Kartoffelstampf:
2
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen. Butter ( 2 EL ), Kochsahne ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskat ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.
Sauce:
3
Das Päckchen Bratensauce in 125 ml Wasser einrühren, kurz aufkochen lassen, mit Kochsahne ( 1 EL ) verfeinern und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles dann noch einige Minuten reduzieren lassen.
Servieren:
4
Den gelben Kartoffelstampf auf 2 Teller verteilen, die pochierten Eier mit Kräutern darauf setzen, die Bratensauce darum verteilen/träufeln und servieren.

KOMMENTARE
Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce

Benutzerbild von Divina
   Divina
Ein schönes Abendessen, die Sauce stört mich allerdings ein wenig - da wäre doch Olivenöl mit ein paar Kräutern auch gut geeignet, sonst sehr fein!

Um das Rezept "Pochierte Eier mit Kräutern, gelben Kartoffelstampf und Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung