Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse

Rezept: Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse
Im Garten boomt die Ernte
Rezept der Woche, 9. Juli 2018
Im Garten boomt die Ernte
10
9876
44
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 Gramm
Zucchini frisch
180 Gramm
Feta gewürfelt
10
Kirschtomaten rot
3 EL
Olivenöl extra vergine
4 EL
Balsamico Bianco
2 TL
Honig flüssig
Basilikum gehackt
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse

ZUBEREITUNG
Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse

1
Zucchini und Tomaten waschen und mit einem Küchentuch trocknen.
2
Die Zucchini in feine Streifen schneiden und in heißem Öl von beiden Seiten bräunen, herausnehmen und abkühlen lassen. Portionsweise braten, da die Scheiben nicht übereinanderliegen sollen.
3
In der Zwischenzeit die Kirschtomaten längs vierteln und den Fetakäse würfeln.
4
Basilikumblätter fein hacken.
5
Die Marinade aus dem Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer zubereiten.
6
Wenn die Zucchini gut abgekühlt sind, die Tomaten und den Fetakäse zugeben und gut durchmischen. Die Marinade drüber geben und das Basilikum unterheben.
7
Nun auf Tellern anrichten und mit Basilikum schmücken. Dazu schmeckt einfach nur frisches Baguette oder, wie bei uns, Chickenwings oder kalte Boulette.
8
Ich wünsche einen guten und gesunden Appetit

KOMMENTARE
Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da hast du aber mal ein tolles Rezept für mich zubereitet ... hmmmm ... lecker. Ich mag Zucchini, aber diese Zubereitung ist für mich neu und hört sich ausgesprochen schmackhaft an. Die doppelte Portion für mich und ich brauche keine Beilage mehr (grins). Prima gemacht meine liebe Gabi. Im Moment werde ich von meiner Schwester(aus ihrem Garten) mit Zucchinis zugepflastert. Werde ich doch auf meine Nachkochliste setzen. GGLG ~Geli~
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Also ohne Feta, aber mit Chickenwings für mich ein Traum.Ein super Rezept hast Du da wieder gezaubert. LG Brigitte
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Gemüse mit Feta gemischt, danke für die schöne Idee. LG Ari
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Solche Bomben gefallen mir. L.G.golfvornholz
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Ein Teil gebraten, ein Teil roh - das gefällt auch mir sehr gut. Und ich müsste nur 2 Zutaten austauschen, das gefällt mir natürlich auch besonders gut ;-) Jaja, so ein schönes Gemüse aus dem eigenen Garten ist schon herrlich! Fein gemacht, liebe Gabi :-) GLG Uschi

Um das Rezept "Die nächste Vitaminbombe mit Zucchini, Tomaten und Feta-Käse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung