Rindfleisch mit Paprika und gelber Reis mit Erbsen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch mit Paprika:
Hüftsteak 500 g
grobes Meersalz aus der Mühle 5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 kräftige Prisen
Sesamöl 1 TL
Tapioka Stärke 1 TL
Sojasauce 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Paprika ( rot, gelb und grün ) 500 g
Frühlingszwiebeln ca. 100 g 3
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Knoblauchzehen 2
asiatische Pilzmischung 20 g
Sonnenblumenöl 4 EL
Ketchup manis 2 EL
Sojasauce 2 EL
Austernsauce 2 EL
brauner Zucker 1 TL
Fischsauce 1 TL
Rinderbrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
Tapioka Stärke 2 EL
Gelber Reis mit Erbsen:
Basmati Reis 150 g
Wasser 350 ml
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Erbsen ( Dose oder TK ) 200 g

Zubereitung

Rindfleisch mit Paprika:

1.Hüftsteak waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Hüftsteakscheibchen mit groben Meersalz aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ), Sesamöl ( 1 TL ), Tapioka Stärke ( 1 TL ), Ketchup manis ( 1 EL ) und Sojasauce ( 1 EL ) vermischen und ca. 30 Minuten marinieren. Paprikas putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Pilze mit heißen Wasser übergießen und ca. 30 Minuten zie-hen/quellen lassen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen und die Hüftsteakscheiben darin anbra-ten/pfannenrühren und wieder herausnehmen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in den Wok geben und das Gemüse ( Paprikarauten, Frühlingszwiebelringe, Ingwerwürfel, Knoblauchzehenwürfel und Pilze ) darin anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 2 EL ), Sojasauce ( 2 EL ), Austernsauce ( 2 EL ), braunen Zucker ( 1 TL ) und Fischsauce ( 1 TL ) würzen. Das Fleisch wieder zugeben und mit der Rinderbrühe ( 400 ml ) ablöschen&/angießen. Alles mit geschlossenen Deckel ca. 10 Minuten köcheln/garen lassen. Zum Schluss mit in kalten Wasser aufgelöster Tapioka Stärke ( 2 EL ) andicken, vom Herd schieben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Gelber Reis mit Erbsen

2.Reis ( 150 g ) in Wasser ( 350 ml ) mit Salz ( 1 TL ) und Kurkuma ( 1 TL ) aufkochen lassen, durchrühren und mit geschlossenen Deckel auf kleinster Temperaturstufe ca. 20 Minuten garen lassen. Zum Schluss die Erbsen unterheben.

Servieren:

3.Den Reis jeweils in eine Tasse pressen und auf die Teller stürzen. Das Rindfleisch mit Paprika dazugeben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch mit Paprika und gelber Reis mit Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch mit Paprika und gelber Reis mit Erbsen“